Donnerstag, 31. Mai 2012

Lust auf Land - Hausgemacht und Eingemacht

Rezension-011

Titel: "
Lust auf Land - Hausgemacht und Eingemacht
"  

 

Erschienen im Christian Verlag
, September 2011

19,95 EUR 

Autor/in: 

ISBN: 978-3-86244-074-0

Format: 19,3 x 26,1 cm, Hardcover

Umfang:
192 Seiten - 160 Abbildungen 

Hier zu bestellen  

Beschreibung:

Mit Liebe selbstgemacht.

Obst und Gemüse aus dem eigenen Garten, frische Lebensmittel direkt vom Markt, Einmachen ist ein besonderer Genuss! 

Verwöhnen Sie Ihre Familie und Freunde mit hausgemachten Vorräten, wie verführerischen Marmeladen, köstlichen Chutneys, eingelegtem Gemüse oder aromatisierten Ölen. 

Selbstgemacht liegt im Trend, macht Spaß und ist gar nicht schwierig! 

Liebevoll verpackt sind die hausgemachten Köstlichkeiten auch begehrte und persönliche Geschenke.

(Quelle)

---------------------------------------------------

Inhalt 

Die Rezepte sind unterteilt in folgende Rubriken:


- Marmelade & Gelees
- Eingelegtes süß & pkant
- Essig, Öl & Chutney
- Säfte & Liköre
- Gebäck & Süßes

Für jeden Gaumen etwas dabei.

Bekannte und liebgewonnene Rezepte wie z.B.: Himbeermarmelade mit Vanille, Stachelbeermarmelade, Birnenkompott, Marinierte Pilze, Eingemachtes Gemüse, Himbeeressig, Bärlauchpesto, Kirschlikör, Holunderblütensirup, Heidelbeerquark usw. habe ich gefunden.

Aber auch Aussergewöhnliches /  noch nicht Gekanntes wie z.B.: Vogelbeerlikör, Mangochutney mit Ingwer, Lorbeer-Wacholder-Essig, Salz-Zitronen, Weißdorngelee, Kürbismarmelade mit Zitrone, Pfefferkirschen usw.

Die einzelnen Rezepte sind leicht zu lesen und umzusetzen. Zutatenliste, Zubereitungszeit, Gar- & Ruhezeit schön übersichtlich angeordnet.

Zusätzlich sind bei vielen Rezepten noch Tipps für den Austausch der Zutaten oder für die weitere Verwendung des "geköchtelten Endprodukts" sowie hilfreiche Hinweise für die Zubereitung abgedruckt. Ein Hinweis auf die Haltbarkeit wäre noch toll gewesen.

Das Rezept-Register ist alphabetisch sortiert.  

Nachgekochte Rezepte:

Apfel-Birnen-Fruchtaufstrich mit Estragon 


Hefefladenbrot mit Tomaten und Kräutern 


Fazit:

Leckere Rezepte & tolle Fotos!

Dieses Buch ist bisher mit den meisten "Koch mich nach"-Zettelchen gespickt!
 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen