Sonntag, 3. Juni 2012

Eingemacht & Ausgepackt

Rezension-013

Titel: "Eingemacht & Ausgepackt - Geschenke aus meiner Küche"


Erschienen im AT Verlag, Aarau und München

Autor/in: Tanja Grandits


ISBN: 978-3-03800-422-6
Einband: Gebunden mit Schutzumschlag 
Umfang: 88 Seiten, 55 Farbfotos
Gewicht: 510 g 
Format: 17.5 cm x 24 cm 


Hier zu bestellen  

Beschreibung:

60 Rezepte für fantasievolle und überraschende Mitbringsel aus der Küche: Wie wär's mit einem liebevoll verpackten kleinen Dörrfeigebrot, einem speziellen Gewürzsalz oder Pesto, oder, etwas ausgefallener, selbstgemachten Lollies oder Schokoladenkuchen im Glas?

Alles selbstverständlich aus frischen Zutaten, ohne Zusatzstoffe, schnell und einfach herzustellen. (Quelle)

--------------------------------------- 
Inhalt:

- Vorwort
- Eingemacht, eingelegt und getrocknet
- Pestos und Pasten
- Gewürze
- Öle und Buttermischungen
- Marmeladen & Co.
- Sirup und Saucen
- Süßigkeiten und Snacks
- Gebackenes und Ungebackenes
- Rezeptverzeichnis

In diesem Buch finden sich recht viele aussergewöhnliche Rezepte für kulinarische Mitbringsel.

Fotodesigners Michael Wissing hat die "Köstlichkeiten" (nebst der Köchin) perfekt in Szene gesetzt.
 
z.B.: Sushisalz, Pistazien-Roquefort-Butter, weiße Bohnen-Creme mit Lavendel, Grandcru-Rosmarin-Trüffel, blaue Kartoffelchips mit Wasabisalz ... 

Die Rezepte sind leicht verständlich geschrieben. Zutatenliste und eine knappe Arbeitsanleitung.

Noch zusätzliche Tipps zur Abwandlung, weiteren Verwendung oder Aufbewahrung. 

Die Angabe der Menge (fertiges) Produkt fehlt allerdings. 

Das Rezeptverzeichnis ist unterteilt in Sparten. (siehe Inhalt) 

Nachgekochte Rezepte: 

Orientalisches Rosen-Zimt-Salz


Fazit: 

Für mich ein super Buch! Ich habe etliche noch nicht gekannte "Mitbringsel" gefunden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen