Dienstag, 16. Oktober 2012

Abruzza (Fladenbrot)



World Bread Day 2012 - 7th edition! Bake loaf of bread on October 16 and blog about it!







Zutaten:

1000 Gramm Weizenmehl
500 Milliliter lauwarmes Wasser
Ein Würfel frische Hefe
1,5 Teelöffel Meersalz
20 klein geschnittene Oliven
Eine  klein geschnittene frische Paprika
200 Gramm geriebener Parmesan    



Zubereitung: 

Das Mehl in eine ausreichend große Schüssel sieben und in der Mitte eine Mulde machen.

Dort die zerbröselte Hefe mit einem Teil des lauwarmen Wassers vermischen und zusammen mit etwas von dem Mehl zu einem Brei verrühren. (Vorteig)

Eine viertel- bis eine halbe Stunde warm stehen lassen.

Dann mit den restlichen Zutaten einen schönen Teig kneten, kleine Fladen formen und auf einem gefetteten Backblech nochmals eine viertel- bis eine halbe Stunde warm und zugedeckt gehen lassen.

Ofen auf 225 °C vorheizen, die Fladenbrote mit Wasser besprühen und ca. 15 bis 20 Minuten goldbraun backen.











Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen