Sonntag, 14. Oktober 2012

Wintergrillen

 

Gebundene Ausgabe: 128 Seiten
Größe und/oder Gewicht: 26,6 x 19,4 x 1,4 cm 
Erschienen im Dr. Oetker Verlag
ISBN-13: 978-3767008182



Hier zu kaufen!


"BBQ im Skianzug

Von wegen, gegrillt wird nur im Sommer: Wintergrillen ist Trend.

Damit es so gut wie im Sommer schmeckt, braucht man die richtigen Rezepte. Zum Beispiel Grünkohl-Kohlwurst-Fackeln mit Bacon, vegetarische Fontina-Kürbis-Päckchen und selbst gemachte BBQ-Sauce.

Auch das Dill-Knoblauch-Brot darf natürlich nicht fehlen.

Würzige Feuerzangenbowle und Kinderpunsch versüßen die (kalte) Wartezeit am Grill und als Dessert rundet der gegrillte Bratapfel mit Dominosteinen das Wintergrillmenü ideal ab." (Quelle)

 -----------------

Inhalt:

- Pur gegrillt & mariniert
- Aufgespießt
- Verhüllt & umhüllt
- Raffinierte Begleiter
- Heiß & süß


Ein toll gestaltetes, mit klasse Fotos ausgestattetes Grill-Buch - für die zweite Grill-Saison sozusagen.

Was mir besonders gut gefällt ist, dass es viele Grill-Rezepte mit Gemüse in Kombination mit Fisch oder Fleisch gibt.

Also nicht nur Fleisch pur :-) davon gibt's aber auch reichlich!

Außerdem noch Rezepte für Fisch, Salate, Soßen, Marinanden, Brot, Dessert usw.

Und jede Menge hilfreicher Tipps & Tricks rund um's Grillen.

Für die Vorbereitung, das Würzen, das Grillen an sich usw.

Ein "Rundum-Grill-Vergnügen-Buch" sozusagen.

Klasse Rezepte wie z.B.:

Lachs in der Wirsing-Speck-Hülle, Dinkel-Roggen-Brot, Radicchio im Speckmantel, Thunfischsteaks, Wildschweinspieße, Grünkohl-Kohlwurst-Fackeln, gegrillte Röllchen von der Putenbrust, asiatisch marinierte Schweinebauchspieße, gegrillte Lammsteaks mit Harissa, gegrillte Kaninchenkeulen, Antipasti von Wintergemüse, beschwipste Schokobanane, Curry-Ingwer-Sauce usw. usw. usw.


Nachgekochte Rezepte:

Kartoffel-Rosenkohl-Spieße



Hähnchenspieße mit Rosenkohlsuppe 


Fazit:

Tolle Rezepte, auch sehr außergewöhnliche Grillrezepte mit Fleisch, Fisch, Wild, Gemüse usw.

Ein absolut empfehlenswertes Buch für den "Grill-Verliebten" :-)

Vielleicht als Weihnachtesgeschenk zusammen mit ein paar ausgefallenen Grill-Gewürzen o.Ä. 

Unbedingt noch kochen ähm grillen:

- machen wir dann im Rahmen einer "Schneebar-Party" - 

Gegrillter Madrasburger - Seite 25
Geknebelte Peperoni - Seite 69
Grillkäse in Knusperbacon - Seite81
Rosenkohlsalat mit Meerrettich-Senf-Dressing - Seite87
Grillbirne in Zimtbutter - Seite115

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen