Sonntag, 25. November 2012

Einfach mal vegan

"Küchenzauber frisch und vollwertig, unkompliziert und schnell zubereitet"



Erschienen im Pala Verlag
Autoren: Ingrid und Alexander Neukert
Hardcover, 200 Seiten
ISBN: 978-3-89566-305-5


"Einfach mal vegan – mit frischen und naturbelassenen Zutaten lecker kochen. Die Gesundheitsberater Ingrid und Alexander Neukert laden in ihrem Buch dazu ein, sich täglich etwas Gutes zu tun – mit leichtem Kochlöffelschwung, Vitalität und Lebensfreude inklusive. Komplizierte Zutaten sind dafür nicht nötig, lediglich erntefrisches Gemüse aus der Region, aromatische Kräuter und Freude, das eigene Können am Herd zu entdecken.

Mit rund 150 vollwertigen und veganen Rezepten inspiriert das Autorenpaar zu bewussten Geschmackserlebnissen. Wie wär’s mit Wildkräutersalat, Bärlauchkuchen, Kürbisrisotto und pikanter Kartoffeltorte à la Provence? Oder mit sizilianischer Pasta, Gemüsestrudel, badischen Schupfnudeln und Rosenbrot frisch aus dem Ofen? Pizza, Pasta und Backofengerichte sind ebenso dabei wie Suppen, Salate, Gemüsespezialitäten, Brotaufstriche und Köstlichkeiten aus aller Welt.

Begleitet von praktischen Tipps für eine ausgewogene vegane Ernährung und die Zusammenstellung der täglichen Mahlzeiten zeigen die Rezepte und persönlichen Ratschläge des Autorenpaars Wege, naturgemäßer zu leben." (Quelle)

---------------------------------

 Inhalt:

- Was wir mit diesem Kochbuch wollen
- Riechen, schmecken, berühren
- Selbst kochen
- Gesund leben
- Pasta
- Pesto und Antipasti
- Brotaufstriche und Brotbelag
- Salate
- Köstliches aus nah und fern
- Brot und Brötchen
- Suppen
- Gemüse, Bratlinge und Kartoffeln
- Backofengerichte
- Die Autoren
- Zum Weiterlesen
- Rezeptindex

Mit diesem Kochbuch machen mir die beiden Autoren richtig Lust auf's Nachkochen.

Lust auf eine frische, einfache, gesunde und natürliche Küche.

Ich esse so und so nicht sehr viel Fleisch, somit habe ich in diesem Buch jede Menge Anregungen gefunden.

Tolle leicht nachzukochende Rezepte rund um die vegane & vollwertige Küche.

z.B.:

Zucchini-Pappardelle, Fusilli mit roten Linsen, Pesto mit schwarzen Oliven, Grünkernaufstrich, Wildkräutersalat, indischer Reissalat, chinesische Gemüsepfanne, badische Schupfnudeln, schnelle Dinkelbrötchen, Kürbissuppe mit Ingwer, pikanter Wirsing, Gemüsestrudel, Lauch aus dem Backofen,

Wie jedes Buch vom Pala Verlag, wird das ein oder andere Rezept von tollen Bleistiftzeichnungen begleitet. 

Nachgekochte Rezepte:

Kohlrabi-Karotten-Gemüse


Rosenkohl und gebratene Rosmarinkartoffeln


Makkaroni mit Knusperkräuterkrümeln


Fazit:

Jede Menge leckere & abwechslungsreiche vegane & vollwertige Rezepte.
Ohne "Schnickschnack" und mit liebevollen Zeichnungen illustriert.
Absolut zu empfehlen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen