Dienstag, 8. Juli 2014

Aprikosen-"Marmelade" mit Knusper

Und auch bei diesem Event mache ich sehr gerne mit:

"Sommerliches Knusperrezept" auf knusperstuebchen.wordpress.com



Foto folgt.

Zutaten:

1000 Gramm vollreife Aprikosen
Zitronensaft (1/2 Bio-Zitrone)
500 Gramm Gelierzucker 2:1
Haselnußkrokant nach Belieben

Zubereitung:

Aprikosen waschen, trocken tupfen, halbieren, entkernen und in kleine Stücke schneiden.

Zusammen mit dem Gelierzucker und dem Zitronensaft in einem großen Topf zum Kochen bringen und laut Packungsanleitung zur "Marmelade" köcheln.

Kurz vor dem Abfüllen der "Marmelade" in sterilisierte Gläser rührt man noch den Haselnußkrokant unter.

Die frische Aprikosen-"Marmelade" schmeckt total lecker auf einer gegrillten Scheibe Brioche.


Kleiner Tipp: Wer kein Krokant mag, dennoch aber einen "Pfiff" in der Marmelade haben möchte, lässt ein paar Lavendelblüten mitköcheln.


1 Kommentar:

  1. Huch, hab ich Dir noch gar nicht geschrieben? Vielen lieben Dank für Deinen Knusperbeitrag. Ich liebe Marmelade und mit Knusper klingt super. :)
    Gepinnt hab ich Dich aber schon. :)
    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen