Mittwoch, 13. August 2014

Chili-Schoko-Liebeszaubertrank



Heute war so richtiges Herbstwetter!! Und das am 13. August ... man kann's kaum glauben.

Schmuddelwetter ... komisch stürmischer Wind ...

Was gibt es Schöneres, nach einer großen Runde mit dem Hund - durchgefroren und abgeregnet - als eine große Tasse heißer Schokolade???

Ein wenig Chili gibt die nötige Wärme :-)


Zutaten:

Kokosmilch
Milch
Bitterschokolade
Gewürze (ich habe immer auf Vorrat einen Schoko-Chili-Gewürz-Zucker)
Chilipulver

... mein Dauer-Blog-Event ...

Drei dieser tollen Bücher habe ich auf Reisen in eure Küchen geschickt :-)


"Seelenwärmer - Kochrezepte und Wohlfühl-Tipps für die kalten Tage"




Ich friere fast nie, viele der Tipps und Anregungen in dem Buch praktiziere ich schon seit Jahren.

Aber dieses Buch wärmt mich auf seine ganz eigene Art & Weise.

Schon das Vorwort rief mir meine Kindheitserinnerungen an meine Großmutter wach, die immer mein "Seelenwärmer" war.

Nicht nur die vielen Informationen über Gewürze oder TCM sind sehr lesenswert.

Es gibt tolle Rezepte und das Buch ist wirklich liebevoll illustriert. Einfach "herzerwärmend".

Hier habe ich noch ein wenig mehr darüber geschrieben:

http://touche--a--tout.blogspot.de/2013/06/seelenwarmer.html

3 Exemplare von diesem Buch haben Karin & ich in eure Küchen geschickt und wir würden uns über eine rege Teilnahme wirklich von Herzen freuen.

So stelle ich mir in etwa den Ablauf vor:

Startschuss war der 01.04.14

Wer bei diesem Blog-Event mitmachen möchte, meldet sich bitte bei mir per eMail mit seiner Postadresse. Email-Adresse findet ihr im Impressum.

Die Reihenfolge ergibt sich aus dem Eintreffen der Anmelde-Emails :-)

Das Kochbuch darf 1-2 Wochen bei euch einziehen.

Nach max. 2 Wochen schickt ihr es dann weiter.

D.h. eure Adresse wird dem Blogger, der das Buch vor euch hatte, vollständig übermittelt!

Ein End-Datum wird es (hoffentlich) nicht geben :-)

Es wäre toll, wenn ihr das Event-Banner auf euren Blog mitnehmt.

Natürlich könnt ihr auch ohne Blog teilnehmen :-) Vielleicht postet ihr dann ein Foto auf Facebook mit ein paar Zeilen, oder ihr schickt mir einfach etwas und ich veröffentliche es.

Hier geht es zur Facebook-Gruppe!

Uns sind keine Grenzen gesetzt!


Super wäre natürlich, wenn ihr das nachgekochte Rezept verbloggt, mir Bescheid gebt und ich es von hier zu euch verlinken darf :-)

Diese Food-Blogger nehmen teil :-) Freue mich sehr darüber.

Der ein oder andere FB-Nutzer ohne Blog ist auch mit an Bord. Auch da freue ich mich!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen