Donnerstag, 18. Mai 2017

“Holla, die Waldfee!” - Holunderblütensirup


Für die spritzigen Sommergetränke - vor allem für HUGO ;-)

Mineralwasser - Zitrone - Eiswüfel - Holunderblütensirup


Zutaten:

30 Holunderblütendolden, (vor der Mittagshitze sammeln)
15 g Zitronensäure
1 Liter Wasser
500 g Zucker

Zubereitung:

Die frischen Holunderblütendolden breite ich immer auf einem großen weißen Tischtuch vorsichtig aus und lasse allen kleinen Tieren die Chance herauszukrabbeln.

Dann sammle ich die Dolden wieder ein, schüttel sie nochmal sehr sacht aus.

In einem großen Kochtopf lasse ich einen Liter Wasser aufkochen, etwas abkühlen, dann gebe ich die Dolden hinein. 

Die Stiele sollten wenn möglich nicht im Wasser liegen. Evtl. kürzen!

Dann durch ein ganz feines Sieb in den Mixtopf gießen und den Zucker und die Zitronensäure dazugeben.

15 Minuten/100°/Stufe 2.

Noch heiß in sterilisierte Flaschen füllen.

Dunkel und kühl lagern.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen