Sonntag, 18. Juni 2017

Pizza-Grundteig

Heute haben wir mal einen neuen Teig ausprobiert :-)

Gefunden habe ich das Rezept hier:



Zutaten:

600 Gramm Mehl

100 Gramm Hartweizengries
1 Päckchen Trockenhefe
2 TL Zucker
1 TL Salz
5 EL Olivenöl
200-220 ml lauwarmes Wasser

Zubereitung:

Aus allen Zutaten einen geschmeidigen Teig kneten lassen, noch einmal kurz mit der Hand durchkneten und in eine Schüssel geben.

Ich lasse ihn zuerst 1/2 Stunde in der Schüssel gehen, danach ziehe und falte ich ihn mehrmals und lasse ihn noch 2 Stunden gehen.


(Das Falten/Ziehen in diesen 2 Stunden ein paar Mal wiederholen.


Dann teile ich ihn in gleich große Stücke und forme daraus "straffe" Bällchen.


Diese dürfen nochmal gehen.



Wenn ihr die Bällchen (abgedeckt) über Nacht im Kühlschrank gehen lasst, bekommt er noch mal einen ganz anderen Geschmack.


Tja und dann darf gerollt, belegt, gebacken und vor allem gegessen werden :-)

Wir haben Glück mit einem Holzbackofen :-)



Pizza Thunfisch-Zwiebel-Ananas




Pizza Salami-Käse-Zwiebel


(*)=Affiliate-Link

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen