Dienstag, 11. Juli 2017

Abnehmen mit dem Thermomix®

- Leichte Low-Carb-Küche zum Genießen

Autorin: Doris Muliar
Broschiert: 192 Seiten
Verlag: Riva
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3868837728
ISBN-13: 978-3868837728
Größe und/oder Gewicht: 14,9 x 1,7 x 21,1 cm



Ich bin begeistert von diesem tollen Kochbuch :-) aber das ist meine persönliche Meinung.

Inhalt:

- Einleitung
- 10 Punkte für Ihre Sicherheit
- Übersicht Diäten
- Übersicht Zutaten
- Rezepte

Die Rezepte sind wie folgt gegliedert:

- Smoothies zum Frühstück
- Greenies & Smoothies
- Mus & Porridge
- Terrinen & Aufstriche
- Rohkost
- Suppen
- Gemüse
- Fleisch
- Fisch
- Saucen
- Backen
- Süsses

Eine kurze Einleitung zum Thema fett- und kalorienarme Kost mit unserem liebsten Küchengerät, dann kurz und knapp mit 10 Punkten erklärt, auf was wir beim Kochen achten müssen, dann folgt ein kurzer interessanter Überblick über verschiedene Diäten:

- "Atkins"
- "Dukan"
- "Glyx"
- "Hollywood"
- "LOGI"
- "Montignac"
- "Paläo"
- "Schlank im Schlaf"
- "Teilfasten"

Hier werden die einzelnen Diäten kurz und gut verständlich erklärt.

Anschließend bekommen wir einige wissenswerte Infos über:

- Zuckerersatzstoffe
- Verdickungsmittel
- Sahne zum Kochen
- Mehl
- Shirataki-Teigwaren (werden aus Konjakwurzel-Mehl hergestellt)

Und dann folgen auch schon die zahlreichen, wirklich sehr vielseitigen und mit unserem liebsten Küchengerät kinderleicht nachzukochenden /-backenden Rezepte.

z.B.: geeiste Wassermelone mit Beeren, Brokkoli-Gurken-Smoothie, Rote-Bete-Apfel-Smoothie, Mandelmus, Aprikosen-Kokos-Porridge, Kürbissuppe mit Lachs, Zucchini-Kokos-Suppe, Spinat mit Tellerlinsen, Kohlrabi-Lauch-Eintopf, Hähnchenklöße in Gemüsebrühe, Lachs mit grünem Spargel und Ricotta-Käse-Sauce, Lachseintopf mit Gemüse, Tomatenketchup ohne Zucker, Gurkensauce mit Kräutern, Nussbrot, Dinkel-Körner-Brot, Orangenzabaglione, Mandarinensorbet usw.

Am Ende des Kochbuches finden wir ein Zutatenregister.

Ich habe natürlich das ein oder andere Rezept schon ausprobiert (aber nicht alle verbloggt).

Mangold mit Zitronenöl


Gazpacho


Blaubeer-Kefir-Smoothie mit Minze


Orangen-Mandarinen-Smoothie


Erdbeer-Mandelmilch-Smoothie


Fazit:

Ich persönlich empfehle dieses "Low-Carb-Kochbuch"! Zahlreiche sehr vielseitige leichte Sommergerichte. Süß bis herzhaft, Vorspeise bis Dessert.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen